stilvoll partner finden

… im Unterricht [sorry ;-) ] !

Der Hintergrund: Wie aktiviere ich Schülerinnen und Schüler zu einer konstruktiven Mitarbeit im Unterricht ? Partner- und Gruppenarbeit kann hierbei sehr hilfreich sein. Die Zusammensetzung solcher Gruppen kann man unterschiedlich vornehmen, eine Möglichkeit sind  sog. Neigungsgruppen: Kumpels & Kumpelinen bilden ihre Gruppen selber, was sich bei Schülern zwar großer Beliebtheit erfreut, nicht immer aber auch Garant für konstruktives Arbeiten ist. Die andere Möglichkeit ist daher das Zufallsprinzip.   Im ZUM-Wiki wird es wie folgt definiert:

Das Zufallsprinzip spielt in der Praxis des Kooperativen Lernens ein wichtige Rolle. Es soll gewährleisten, dass möglichst viele Lernende sich am Unterrichtsprozess aktiv beteiligen können und tatsächlich auch beteiligen.

Die Möglichkeiten Gruppen nach dem Zufallsprinzip zu bilden sind Legion, auch für die Zuweisung von Partnern gibt es schöne Tipps. Einer davon ist das Zerschneiden von Postkarten:  Die Schülerinnen und Schüler ziehen je eine Hälfte und müssen sich dann finden.  Zur Postkartenakquise wird nicht selten das Durchforsten (und Abräumen) der Gratisständer in Cafés, Kinos, Kneipen oder Clubs empfohlen.

Na, dachte ich mir, das geht doch auch in schön. Konkret dachte ich an moo.com, die zwar hauptsächlich mit ihren Mini-Cards werben, aber eine ganze Reihe grandioser Postkartenpakete anbieten, die sog. “ready made packs“. Die Qualität der Karten ist fulminant, wie wir bei einem Postkartenpaket der “color lovers” letzten Sommer bereits feststellen konnten: satter Hochglanzdruck in tollen Farben, feste Qualität der Karten, griffbeständig und stabil.

Für den Schulbedarf empfiehlt sich natürlich eine gewisse Sensibilität im Blick auf die verwendeten Motive. Für beide Sekundarstufen gleichermaßen geeignet erschien mir ein Set der schwedischen Illustratorin Emily Grandin, die bei moo.com unter dem Namen Fraidercat Illustration verlegt wird.

Zur Bestellung: Erneut wurde ich nicht enttäuscht, sehr schnell [selbst mit DHL- Standardversand nur 7 Tage] waren die Karten bei mir; die Qualität wie gewohnt toll, Motive und Farben kommen exzellent zur Geltung. Inkl. Porto schlug das  Ganze mit 19,50,- zu Buche. Für einen personalisierten Methoden & Medien-Einsatz mit Augenzwinkern eine annehmbare Investition.

Die ganze Nummer in der berühmten Nussschale [unten links auf "full" klicken für maximale Bildqualität] :

Auch fein:  Das umfassende Fertigpäckchenangebot lässt individuelle Lerngruppenausrichtungen zu, z.B. für den Einsatz im smart-ass Englisch-LK das Päckchen von Marc Johns:

Marc Johns Postcards

Postcards £11.99
Buy this on MOO.com

Oder für die Metaller-Fraktionen (bei uns häufiger in Geschichts-LK zugegen) das Päckchen von Brian Taylor:

Halloween Horrors, Postcards

Postcards £11.99
Buy this on MOO.com

Wie auch immer deine mögliche Wahl – ich wünsche: fröhliches Partnerfinden lassen :-)

About these ads

2 Antworten zu “stilvoll partner finden

  1. du bist echt ein cooler lehrer :D
    ich finde dein vorgehen wirklich sehr löblich und hoffe es gibt genug nachahmer !

  2. ach danke ! Die erste Klasse in der ich die Karten kürzlich ausprobiert habe (eine 11. Klasse) sah das auch so :-)

    Allerdings ist “Coolness” nur eine Facettte, wie ich gestern erst wieder schmerzlich feststellen musste, gibt es noch viel Lernbedarf für mich und meine Lehrerpersönlichkeit bzw.: schade, dass die Schüler der Sek. 1 nicht so cool sind ;-) .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s