Entdeckung: Digger Barnes

Vorgestern hatten wir uns auf den Weg nach Frankfurt [Café Exzess] gemacht, um den sympathischen Chuck Ragan mal live zu erleben. Der Gig war fein und machte größenteils Spaß, was mit dem ersten Opener – Digger Barnes – bereits begann: er trug minimalistische Songs mit Countryanleihen und Americanaflair vor, untermalt von sehr gelungenen visuellen Animationen, die Kompagnon Pencil Quincy mittels Kaleidoskop und Beamer auf die Leinwand warf und die die düster-verschrobenen Stories aus der imaginierten Steppe des amerikanischen mittleren Westens pointiert untermalten bzw. erzählten: Songs zum Film oder vice versa; war bald nicht mehr so klar, aber auch egal, denn es war sehr gut gemacht. Leider hatte er keine CD dabei, nur eine 7″ und ein Tape und weil ich meinen Plattenspieler als Dauerleihgabe seit einigen Jahren entbehre, griff ich auf letzteres zurück – sehr gute Wahl scheinbar, denn nach mehrmaligen Hören und Eintauchen sitze ich nun hier, um inspiriert mal wieder eine Lobhudelei loszuwerden🙂 .

Das Tape ist zwar eine Lo-Fi-Aufnahme („Trailer-Tapes“ halt), aber der Charme der Songs ist doch genießbar, außerdem ist das Artwork ein kleiner Augenschmaus und mit nur einer Kopfverrenkung kann auch die Tracklist erfasst werden ! Hörproben gibts aber auch auf der obligatorischen myspace-Seite des Künstlers.

Vielleicht liegts ja am Alter, aber ich mag die mit ruhiger Stimme versehenen Songs (Ausnahmen bestätigen auf dem Tape die Regel), die mir wie eine Mischung aus Johnny Cash (Texte+Plots), Woody Guthrie (musikalischer Minimalismus) und etwas Comforters (melancholisches Americanaflair) rüberkommen und mich in die ruhende Verfassung versetzen, die man im Alter einfach mal braucht.

Ich kann nur sagen: alle Daumen hoch und auskundschaften !

2 Antworten zu “Entdeckung: Digger Barnes

  1. digger barnes spielt am 28.5.10 in frankfurt im cafe bar brücke, brückenstrasse 19 in sachsenhausen, unterstützt von mrs. tyler barnes am piano/organ.

  2. danke für den Hinweis – ist eingetragen !

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s