Der tägliche Dickmann

Kürzlich hat es mich wieder ereilt: das Bedürfnis nach Dickmann´s. Gut, Schokolade gehört zu meiner täglichen Nahrungsroutine, aber es ist meist irgendwelches Tafelwerk (zwecks verantwortlicher Portionierung), dass ich hierzu heranziehe. Aber dann, so einmal im Jahr, quasi aus dem Nichts, kommt der Appetit auf Dickmann´s. Nicht die kleinen, auch nicht die weißen oder hellbraunen, nein, die großen dunklen Dickmann´s sind der Standard. Dann wird flugs eine Packung gekauft und eine knappe Woche lang die tägliche Dosis Schokofluffberg verspeist. Sowie die Teile nach ein paar Tagen verschwunden sind, versiegt der Flash. Zurück bleibe ich, verwundert über diesen Anfall von trashaffinem Temporärheißhunger. Ok, nicht gänzlich verwundert, eher interessiert. Nämlich daran, ob und wer ähnliche Affinitäten hegt. Daher mache ich ein Stöckchen draus, dass ich mal Daniel gebe (if applicable). Kurz + bündig:

1. Objekt der Temporärbegierde

„Super Dickmann´s in der Frischebox“

2. Warum gerade das ?

Vielleicht weil ich als Kind so erfolgreich die „Schokokusswurfmaschine“ auf Straßenfesten beherrschte

3. Was ist so gut daran ?

Geschmack + Mundhaptik: Entfaltung des Schokoschaumgemisches

4. Konsumtechnik ?

erst die Waffel (bäh !), dann die Patsche in zwei Happen

5. Reaktion der Umwelt

Staunen (bin sonst Asket )

6. Wieso nur manchmal ?

bin ja auch nicht jeden Tag auf Straßenfesten

7. Verbesserungsvorschläge

Neuer Name und Slogan: „Super Ulappmos“ – „Ulei, sind die Uleiisch !“

2 Antworten zu “Der tägliche Dickmann

  1. Wow – Sie sind der erste, der nicht mit mir verwandt ist und der Dickmann’s in dieser Reihenfolge ist. (Ich werde von meiner Umwelt immer etwas befremdet betrachtet ob dieser Technik – geht Ihnen das auch so)?

  2. Haha, dann sind die wahren Dickmann´s-Genießer scheinbar rar gesäht – meine Umwelt erachtet es schon als befremdlich ÜBERHAUPT Dickmann´s zu essen, das Staunen über meine angewandte Technik ist dann nur konsequent, insofern: ja, geht mir auch so ! Aber was solls, jetzt weiß ich, dass ich nicht alleine bin🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s