schade – kein Grundwortamt mehr

Da nehme ich mir mal wieder Zeit die Blogroll durchzusehen und was muss ich sehen, so beim Buchstaben G und klicken des entsprechenden Links ? Das Grundwortamt hat dicht gemacht.

Und das finde ich schade. Ich konnte den Beiträgen von Cara mangels Bildung oder Horizont (p.s.: dem war wohl doch nicht so ;-)  ) zwar nicht immer folgen, wenn es dann aber mal klappte, hat sie mich mehr als einmal mit ihrem Sprachwitz, ihren Beobachtungen und Kommentaren erfreut. Gern denke ich auch an grandiose Fundstücke zurück, die bei ihr zu finden waren. Nicht zu vergessen ihre Großzügigkeit beim Überlassen von Beiträgen und die beherrschte Kunst gepflegter Kommentarspaltenkommunikation !

Ok, genug geweint, ist ja schließlich keine Beerdingung hier und außerdem  steht am Aushang ja „in bisheriger Form“  – vielleicht also irgendwann in anderer wieder ?

Danke, Grüße und alles Gute von hier nach da !

2 Antworten zu “schade – kein Grundwortamt mehr

  1. Ja, was sehen meine müden Augen denn hier ?
    Ich bin ganz verlegen – vielen lieben Dank!
    Aber bitte nimm den Passus „mangels Bildung oder Horizont“ aus Deinem Blogeintrag raus, oder ersetze das etwa durch „weil sie manchmal ganz schön schräg ist“.
    Und dann melde Dich gerne bei mir – Adresse hast Du ja😉

    Liebe Grüsse
    Cara

  2. wie schon an anderer stelle bemerkt: gern geschehen und: Verlegenheit ist auch nicht schlecht🙂 , wär mir auch passiert !
    Passus ist abgeändert, aber auch für Schrägheit brauchts den komplementären Horizont, oder ? Bis bald an neuen Orten !

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s