Hail to the King of Fail

Das wäre der zutreffende Posttitel gewesen, wenn ich die Examensprüfungen versemmelt hätte. Glücklicherweise kam es dazu gestern nicht. Erleichtert, und ich meine SEHR ERLEICHTERT überlege ich nun, wie ich wieder zurück ins Leben finden soll. Oder ob ich mich direkt bei den Navy Seals zu bewerbe.

Und ja, falls mir jemand aus gegebenem Anlass was schenken mag und sei es nur deshalb, weil ich so unverschämt gefragt habe, ich hätte gern dieses T-Shirt.

In L.  Gibts hier.

Cheerio !

8 Antworten zu “Hail to the King of Fail

  1. Hast Du das jetzt im bewusst kleinen Kreis durchgezogen oder ging es einfach in der ProWo vor lauter Suchtprävention unter?
    Meinen allerfettesten Glückwunsch.

  2. Kleiner Kreis? Die Schule hat gebrannt vor Anteilnahme🙂 ! Nee, lag wahrscheinlich an dem Termin kurz nach den Ferien und der ProWo, dass es nicht alle mitbekommen haben, obwohl: habe gestern und heute so viele Hände geschüttelt und Umarmungen erhalten, dass ich zu Schweinegrippezeiten jetzt wohl schon krankgeschrieben wäre.
    Meinen allerfettesten Dank!

  3. Und ich hab nicht mitgeschüttelt. Ich fühle mich schuldig und schmutzig und würdelos. Ich fühle mich wie Dreck unterm Fingernagel. Ich bin Abschaum.

  4. Na das klingt ja gut, da weiß ich ja jetzt auch, warum du kurzzeitig irgendwie nicht da warst! Glückwunsch auch aus der Bücherecke!
    Freude!!!🙂

  5. happygromies

    Ai supi, dann mal unseren herzlichsten Glühstrumpf und so! Freuen uns mit!😉

  6. @Ron: Das hat sich vorhin an deiner Brust ja erledigt. Und an meiner hast du die Absolution erhalten. Ich würde sagen, du kannst jetzt aufatmen.
    @Frau Juhuuu: Vielen Dank (auch fürs Verständnis😉 ) – Freude ist hier und wird auch bleiben !!
    @die happygromies: Auch an euch herzlichen Dank ! Bis demnächst!

  7. Ihr habt doch noch diesen Brauch am Referendarstisch, dass nach einer bestandenen Prüfung das gesamte Kollegium mit Schweizer Käse, Weintrauben und Lachsröllchen aus dem Frischelädchen versorgt werden muss oder? Bitte morgen, da hab ich ne Springstunde:-)

  8. Der diesem seltsamen Brauch zugrunde liegende Generationenvertrag zwischen Crusties und Newbies ist glaub ich so drei Wochen vor meiner Prüfung ausgelaufen – spendier dir aber gern ein Käsebrötchen, sofern ich in deiner Springstunde auch da sein sollte🙂.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s