Warum amerikanische Christen dann doch irgendwie die besten sind:

Weil sie die besondere Begabung haben, unglaubliches Chuzpe mit unglaublicher Bigotterie zu paaren, wie

dieser Eintrag

auf Clients from Hell dokumentiert. Man möchte

unglaublich!!!

rufen, aber leider ist das mancherorts Standard.

6 Antworten zu “Warum amerikanische Christen dann doch irgendwie die besten sind:

  1. Unglaublich!

  2. Wobei ich gerade eben in der IKEA Hotline selbst so´n Client From Hell war.

  3. Aufschreiben! Und zwar aus der IKEA-Perspektive🙂 !

  4. Ach wenn ich das vorher gelesen hätte, hätte ich die Perspektive dir zu Ehren zu IKEA verlagert. Bis morgen!

  5. Warum amerikanische Christen dann doch irgendwie die besten sind:

    Weil die „Besten“ christlichen Spielfilme in Amerika gedreht worden sind.

  6. @Gast: ohne Belege ist das nun schwer nachzuvollziehen.. A propos nachvollziehen: wie schauts mit Ironie aus [bezogen auf den Ursprungspost?]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s