Philosophie

„Ich finde, was Blogs wirklich wertvoll macht, ist das Geschenk, dass sich da einer hinsetzt und etwas schreibt mit der Absicht, anderen etwas zu geben. Und sonst nichts. Es ist schwer, das zu bewerten, und ich wüsste auch nicht, wie man die Haltung adäquat außer mit einem ´Danke´ belohnen sollte, selbst wenn es wenig sein mag.“  Don Alphonso, zitiert von Ina Hartwig in der Frankfurter Rundschau vom 20. Januar 2009, S. 35, Kolumne „Times Mager“

Ich schließ mich an.

6 Antworten zu “Philosophie

  1. wie darf man das verstehen,hier ist nur der herzlich eingeladen,der schon was hat,was mitbringt,was dalassen kann was anderen etwas gibt……können das auch fragen sein? was wenn ich nur fragen mitbringen kann?
    Soll ich diese auch geben.Für mich wäre das schon in diesem Sinne. Nur frage ob auch FÜR DICH. da dein Forum…;-).
    Mfg
    Maesoph

  2. Das Zitat verstehe ich als grundsätzliche Wertschätzung gegenüber Menschen, die sich in ihrem Blog mit Themen ihrer Wahl auseinandersetzen, dies zur Diskussion oder auch nur zur Anschauung (bereit) stellen (nicht für alles gibts sinnige Kommentare). Schau dir mal den Originalpost an, dem dieses Zitat entstammt, dann siehst du den weiteren Kontext.

    Das alles stellt für mich kein Eintrittskriterium dar, sondern einfach nur einen – wie ich finde – sympathisch entspannten Blick auf die Bloggerei. Entsprechend kannst du hier lesen, kommentieren und Fragen stellen, wie du lustig bist – ist das eine herzliche Einladung, die dir reicht 😉 ?

  3. Phoftteep

    Muscle Building Steroids

  4. Musste wohl mal gesagt werden.

  5. gibt's des

    Das IST „sympathisch entspannten Blick auf die Bloggerei“ und MIR reicht diese Einladung als herzlich genug für nervtötende Fragerei – q.e.d.🙂 (Natürlich könnte ich jetzt behaupten, ich hätte das zuvor schon gelesen. Und das tue ich auch – weil’s stimmt❗ )

    Nur: unter dem Titel „Philosophie“, kommt so ein harmloses Zitat aus der FR bisschen schwachbrüstig daher, findest du nicht?

  6. Nur: unter dem Titel „Philosophie“, kommt so ein harmloses Zitat aus der FR bisschen schwachbrüstig daher, findest du nicht?

    Nö. Finde ich nicht. Und ich erkläre auch nicht jede Andeutung die ich hier mache, geschweige denn die zahllosen „Zwischen-den-Zeilen-les“-Impulse, die sich im Blog finden, wie eben auch beim „Philosophie“-Post. Aber immerhin bin ich so freundlich, nervtötende Fragen zu beantworten🙂.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s